Warning: Division by zero in /homepages/10/d117868913/htdocs/_mmirg44ctm-42/wp-content/themes/jupiter/framework/helpers/image-resize.php on line 171

Backkongress 2014: Wie Marke Präferenzen schafft und Wettbewerbsvorteile erzeugt

Backkongress 2014: Wie Marke Präferenzen schafft und Wettbewerbsvorteile erzeugt

Backkongress 2014: Wie Marke Präferenzen schafft und Wettbewerbsvorteile erzeugt

Vortrag    |   04. April 2014

Markentechnik-Fallstudie auf dem Backkongress 2014: Henning Meyer (Markentechnik Consulting) referierte gemeinsam mit Olaf Knickrehm vom Passader Backhaus, wie eine Marke ganz besondere Kundentreue erzeugen kann.

Das Passader Backhaus hat es geschafft, treue Anhänger zu gewinnen, die auf die Produkte des Hauses schwören. Seine Kunden nehmen für ihr bevorzugtes Brot im wahrsten Sinne des Wortes einen Umweg in Kauf, oder warten lieber einen Tag länger bis zum Wochenmarkt, als bei einem anderen Bäcker zu kaufen. Gelungen ist dies durch einzigartige Leistungen, die den Kunden konsequent an den Kontaktpunkten der Marke vermittelt werden.

Inhalte des Vortrags:

  • Wie Sie DER Bäcker im Kopf Ihrer Kunden werden (unabhängig von Budget und Größe)
  • Die eigene Positionierung lebendig werden lassen: Markenkontaktpunkte aktiv gestalten
  • Einzigartige Leistungen für den Kunden greifbar machen
Markentechnik-Fallstudie auf dem Backkongress 2014: Henning Meyer und Olaf Knickrehm mit Moderator Werner D. Prill
Markentechnik-Fallstudie auf dem Backkongress 2014: Henning Meyer und Olaf Knickrehm mit Moderator Werner D. Prill
Hofladen des Passader Backhauses
Hofladen des Passader Backhauses
Eigener Getreideanbau des Passader Backhauses
Eigener Getreideanbau des Passader Backhauses

Fotos: the conference group; Passader Backhaus

Jeden Tag die Marke stärken!

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Not readable? Change text. captcha txt
Vorträge zur Markenstrategie im Hause Kölln