DIFFERENZIERUNG

Anders ist besser: Wie Marken sich vom Wettbewerb abheben

DIFFERENZIERUNG

Anders ist besser: Wie Marken sich vom Wettbewerb abheben

DIFFERENZIERUNG

Anders ist besser: Wie Marken sich vom Wettbewerb abheben

Je eigentümlicher, desto besser. Austauschbarkeit ist bekanntlich der größte Feind der Marke. In der Praxis bleibt echte Differenzierung dennoch oft ein Manko. Wie können sich Marken eine substanzielle Alleinstellung erarbeiten?

Je eigentümlicher, desto besser. Austauschbarkeit ist bekanntlich der größte Feind der Marke. In der Praxis bleibt echte Differenzierung dennoch oft ein Manko. Wie können sich Marken eine substanzielle Alleinstellung erarbeiten?

Worauf es ankommt

    • Getrieben vom Ziel der Kundenorientierung streben viele Unternehmen mit ihren Produkten und Services in die vermeintliche Mitte des Marktes. Wettbewerber orientieren sich wechselseitig aneinander.
    • Die Folge: Marken werden einander immer ähnlicher, die Differenzierung sinkt.
    • Doch daraus eröffnet sich auch eine große Chance. Wer sich heute von diesem Geschehen abkoppelt und seine Eigenständigkeit massiv stärkt, kann eine alleinstellende Positionierung gewinnen.

Markendifferenzierung ist heute wichtiger denn je

  • Das Gebot der Stunde lautet: Heraus aus dem Einheitsbrei! Denn Gleichförmigkeit hat für den Konsumenten keine Anziehungskraft.
  • Der Konsument will Unterschiede. Er liebt das Besondere, aber verabscheut oberflächliche Marketingmätzchen. Augenwischerei durchschaut er immer schneller.
  • Die Aufgabe besteht darin, bedeutungsvolle Unterschiede zu erschaffen. Das heißt, der Marke einen Kontext zu geben, in dem alles sinnvoll und nichts mehr beliebig erscheint.
  • Das richtige Zusammenspiel von Teilen und Ganzem ist ein wichtiger Schlüssel, um den Effekt echter Markendifferenzerierung zu erzielen.
  • Es ist typisch für starke Marken, dass der Kunde im Kleinen das große Ganze erkennt: In jedem Detail findet er den Charakter und die Klasse „seiner“ Marke bestätigt.

Unsere Leistungen

  • Wir geben wirkungsvolle Impulse, um Ihre Marke im Wettbewerb sichtbar und unterscheidbar zu machen.
  • Dabei setzen wir auf kontrollierte Komplexität anstatt auf Schlagworte. Denn eine Marke braucht Klarheit, aber keine platte Vereinfachung. Attraktive Marken sind facettenreich.
  • Der erste Schritt ist eine strukturierte, tiefgreifende Stärkenanalyse, damit alle Potenziale von Unternehmen und Marke optimal genutzt werden können.
  • Mit Ihrem Team erarbeiten wir eine neue Haltung unter dem Motto: Wer den Mut zur Einzigartigkeit aufbringt, kann auch in engstem Wettbewerb eine Alleinstellung erzielen.
  • Unsere Vorgehensweise ist kreativ und analytisch. Wir arbeiten mit zündenden Ideen und mit der nüchternen Beurteilung, was wirklich zur Marke passt.
  • Wir machen keine Marken-Kosmetik, sondern gehen auf die Suche nach bedeutungsvollen Unterscheidungsmerkmalen, die Ihre Kunden begeistern und dauerhaft binden.
  • Dazu entwickeln wir eine Differenzierungsstrategie, die in allen ursächlichen Feldern der Markenpositionierung wirksam wird.

Jeden Tag die Marke stärken!

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Nachricht.

Not readable? Change text. captcha txt