Markenführung 3.0 auf der Biofach

Vortrag    |   17. Februar 2014

Auf der diesjährigen Biofach in Nürnberg sprach Henning Meyer, Geschäftsführer Markentechnik Consulting, am 13.02.2014 im Rahmen des Forums „Markenführung 3.0“ zu dem Thema: Wie es mit Markentechnik gelingt, starke Leistungen in einer adäquaten Wertposition am Markt durchzusetzen. Tenor des Vortrags: Weil „Bio“ so gut funktioniert, vernachlässigen viele Unternehmen den Aufbau einer wirklich differenzierten, eigenständigen Positionierung. Das mag so lange gutgehen, wie die Konkurrenz auf demselben Auge blind ist, eine überzeugende Strategie ist es nicht. Wer jetzt eine wirklich alleinstellende Positionierung aufbaut, kann sich nachhaltige Wettbewerbsvorteile verschaffen.

Hintergrundtext zu diesem Thema auf unserem Markentechnik-Blog: Warum gibt es so wenig starke Biomarken?

Interview mit Henning Meyer zur Perspektive von Biomarken (BIOwelt 07-08/2014)

BioFach 2014

Jeden Tag die Marke stärken!

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.