Markenpositionierung der Frankfurter Sparkasse

Finanzdienstleistungen | 15. Mai 2018

Für die Frankfurter Sparkasse entwickelt Markentechnik Consulting eine Positionierungsstrategie sowie ein System zur Umsetzung der Markenpositionierung in Form von konkreten Kundenerlebnissen. Eine besondere Herausforderung dabei ist das Zusammenspiel der deutschlandweit bekannten Dachmarke „Sparkasse“ mit der ortsbezogenen Leistungsmarke „Frankfurter Sparkasse“.

Nahezu jeder Mensch in Deutschland kennt „die“ Sparkasse und verbindet damit ein bestimmtes Bild und bestimmte Werte. Wie lässt sich auf dieser Basis eine eigenständige Markenidentät ausschärfen? Wie kann man die Energien der Dachmarke nutzen und zusätzliches Profil gewinnen? Neben diesen konkreten Fragestellungen geht es um die grundsätzliche Aufgabe, die jede Markenstrategie für Finanzdienstleistungen und Versicherungen bewältigen muss: Wie macht man eine immaterielle, schwer greifbare Leistung für Kunden erlebbar und baut Differenzierung auf? Wir freuen uns auf diese herausfordernde Aufgabenstellung!

Markenpositionierung der Frankfurter Sparkasse

Jeden Tag die Marke stärken!

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
Marketing Menü Lübeck – Social Media und EventsTopwerk Group